Dienstag, 7. Februar 2017
  Sie sind hier:   Home arrow Produkte
Menü
Home
Unternehmen
Produkte
Downloads
Kontakt
Technische Hinweise
Sämtliche SBB-Profiboxen sind aus extrudierten Polystyrol Hartschaumplatten (XPS) mit
verdichteter beidseitig gewaffelter Oberfläche gefertigt.
Die Polystyrol Hartschaumplatten (XPS) sind nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert und
umweltfreundlich hergestellt.
Da die SBB-Profibox mit modernster CNC-Fräseinrichtung gefertigt wird, ist eine
höchstmögliche Passgenauigkeit garantiert!


Vorteile der SBB-Profibox Sanitärboxen und Wandeinbaublöcke:

  • beidseitig angeraute Oberfläche: bestens geeignete Putzträgerqualität

  • optimales Brandverhalten: Euroklasse E (lt. ÖNORM EN 13501-1) bzw. Brennbarkeitsklasse B1 (schwer entflammbar), Qualmbildungsklasse Q3, Tropfbildungsklasse TR1 (lt. ÖNORM B 3800-1)

  • sehr guter Schallschutz: hohe Wohnqualität (Geräuschverhalten von Spültisch-Vorwandinstallationen im Prüfstand; Fraunhofer-Institut für Bauphysik, Prüfbericht P-BA 160/2009)

  • ausdrehsicher (Ausdrehprüfung an zwei vorgefertigten Sanitärboxen; Höhere Technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt, Pinkafeld, Oktober 2008, GZ: 2008-002-Bericht)

  • hohe Wärmedämmung: Wärmeleitfähigkeit: 0,034 W/(m·K) (lt. ÖNORM EN 13164) 

  • Wasser abweisend: keine Kapillarwirkung, keine Kondenswasserbildung: optimal einsetzbar im Feuchtraumbereich

  • geringer Montageaufwand: kostbare Zeit wird gespart

  • Herstellung: Einsatz von Kohlendioxid (CO2) als Treibmittel – schneller Gasaustausch von CO2 und Umgebungsluft – verwendetes CO2 wird wieder von vorhandenem Stoffkreislauf entnommen; SBB-Profiboxen sind somit frei von FCKW-, HFCKW- und HFKW-haltigen Treibgasen → SBB-Profiboxen erfüllen alle EU-Richtlinien lt. Kyoto Protokoll

  • vielseitige Verwendung: Nass-, Trockenbau oder Vorwandinstallationen

  • genaue und leicht kalkulierbare Montagekosten

  • kein verputzen der Installationsschlitze bei jeder langen SBB-Profibox

  • Bauhülse mit Membrane: Die Ausführung Feuchtraum (FR) hat eine in den Boxenkörper fix eingebaute, speziell geprüfte Bauschutzhülse, wodurch eine 100%ige Abdichtung sämtlicher Wasserausläufe gewährleistet wird.
    Achtung: nicht bei jedem Wandwinkel-Fabrikat möglich!
SBB-Profibox Trockenbau hat ein in den Boxenkörper fix eingebautes Befestigungsprofil und dadurch folgende Vorteile:
  • kein zusätzliches Bestellen von diversen Befestigungsträgern und Schrauben

  • kein verlegen und somit auch kein suchen von diversen Zusatzteilen bei der Montage

  • schnelle Montage

Weitere Hinweise:
  • Barrierefreiheit bedeutet, dass Gegenstände und Einrichtungen so gestaltet werden, dass sie von jedem Menschen unabhängig von einer individuellen Behinderung uneingeschränkt benutzt werden können.
    Häufig gebraucht wird auch immer noch der Begriff Behindertengerechtheit, obgleich Barrierefreiheit die Zugänglichkeit und Benutzbarkeit für alle Menschen beinhaltet und nicht nur solche mit Behinderung. 

  • Jede Dusch- und Badewannenbox ist in der Ausführung Feuchtraum erhältlich.
    Bitte Zusatzbezeichnung FR notieren!

  • Jede SBB-Profibox ist mit Rohrführung nach oben erhältlich.
    Bitte Zusatzbezeichnung OR notieren!

  • Jede SBB-Profibox ist mit Übergängen 1/2" oder 3/4" erhältlich.
    Bitte Zusatzbezeichnungen ÜG und Dimension notieren!

  • Jede Zählerbox ist mit Rohrführung nach unten erhältlich.
    Bitte Zusatzbezeichnung UR notieren!

  • Die Preise für Edelstahl- und Kupfer-Rohre können auf Grund des jeweiligen Tagespreises schwanken und daher nur auf Anfrage angeboten werden.

  • Lieferung frei Haus ab einem Gesamtbetrag von € 250,00.--.  

Wir fertigen sämtliche Sonderlösungen und
arbeiten mit vielen verschiedenen Rohrfabrikaten!!!



Irrtümer, technische Änderungen, sowie Druck- und Satzfehler vorbehalten! 
 
SBB-Profibox, Haustechnik Baumgartner Johannes, Waisenegg 37, A-8190 Birkfeld
Tel.: +43 3174 2441, Fax: +43 3174 20140, Mobil: +43 664 1304342
E-Mail: office@sbb-profibox.at